Image
Image
Image
Image
Image

Duisburg – kontrastreich und lebendig: Naherholungsgebiete, Industrie- kultur, kulturelle Angebote, sportliche Highlights und eine attraktive Arbeitgeberin.

Bachelor of Arts - Soziale Arbeit

Deine Aufgabenschwerpunkte

Das duale Studium der Sozialen Arbeit dauert in der Regel 7 Semester und endet mit dem Studienabschluss „Bachelor of Arts“ (B.A.).
Die praktischen und theoretischen Phasen wechseln sich ab, so dass die Theorie schnell in der Praxis umgesetzt werden kann.
Unter anderem lernst du:

  • Ein breites Spektrum grundlegender Kompetenzen kennen, die dir in deinem künftigen Beruf helfen, andere Menschen gezielt in ihren schwierigen Lebensphasen zu unterstützen.
  • Inhalte aus der Psychologie, Ethik und Recht
  • Sozialpädagogisches Wissen

    Theorie

    Es sind u.a. folgende Module zu absolvieren:

    • Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
    • Pädagogik
    • Sozialgeschichte, Philosophie, Ethik
    • Theorien und Konzepte in der Sozialen Arbeit
    • Gesprächsführung und Beratung in der Sozialen Arbeit
    • Psychologie

    Die Vergabe der Studienplätze erfolgt durch die Hochschule. Informationen zur kooperierenden Hochschule folgen.

    Praxis

    Neben deinem Studium sammelst du umfangreiche praktische Erfahrung in einem interessanten Berufsumfeld im Jugendamt der Stadt Duisburg. Du wirst durch erfahrene Mitarbeiter*innen gezielt an die spezifischen Fragestellungen herangeführt und lernst die gesamte Palette des Aufgabenspektrums kennen.

    Übernahme nach der Ausbildung

    Das Studium erfolgt bedarfsgerecht mit sehr guten Chancen auf eine unbefristete Übernahme nach erfolgreicher Absolvierung.


      Details

      • Ausbildungsstart: 01.10.2023
      • Ausbildungsdauer: 7 Semester
      • Vollzeit

      Voraussetzungen

      • Abitur oder
      • vollständige Fachhochschulreife
      • erfolgreiche Bewerbung an der kooperierenden Fachhochschule
      • 6-wöchiges Vorpraktikum oder Jahrespraktikum in einem Handlungsfeld der Sozialen Arbeit oder Freiwilliges Soziales Jahr
      • Interesse und Offenheit für unterschiedliche Arbeitsfelder und Menschen
      • Empathie, Engagement und hohe Lernbereitschaft
      • Belastbarkeit, Flexibilität, Konflikt- und Teamfähigkeit

      Finanzielles und Wissenswertes

      Die Bezahlung erfolgt nach dem TVAöD und beträgt monatlich 1.164,02 € (brutto).

      Du verpflichtest dich im Anschluss an das erfolgreich abgeschlossene Studium mindestens drei Jahre für uns zu arbeiten, da die Stadt Duisburg die Studiengebühren für dich übernimmt.

      Zusätzliche Leistungen

      • monatlicher Anspruch auf Vermögenswirksame Leistungen i. H. v. 13,29 €
      • Jahressonderzahlung
      • einmalige Abschlussprämie von 400 € beim Bestehen der Prüfung im ersten Anlauf
      • 30 Urlaubstage pro Kalenderjahr
      • Lernmittelzuschuss i. H. v. 50 € für jedes Ausbildungsjahr
      • im Rahmen der Servicezeiten / Öffnungszeiten hast du flexible Arbeitszeiten
      • mobile Arbeit je nach Einsatzbereich möglich
      • vergünstigte Monatsfahrkarte (Jobticket) für umweltfreundliche Fahrten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

          Ansprechpartner

          Michael Lieske, 0203 283-7683

          (Bewerbungen bitte ausschließlich über das Online-Bewerbungsformular einreichen. Der Button hierzu befindet sich ganz unten auf dieser Seite.)



          Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von Frauen, Schwerbehinderten und Menschen mit Migrationshintergrund. Frauen werden gemäß des Landesgleichstellungsgesetzes NRW und des Frauenförderungsplans / Gleichstellungsplans bevorzugt berücksichtigt. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber*innen besonders berücksichtigt. Weitere Informationen findest du unter https://www.duisburg.de/microsites/karriere/neu/haeufig-gestellte-fragen.php


          Übersicht Briefbewerbung E-Mail Hier klicken und bewerben!
          Online-Bewerbung